30 August 2007

gh0$t4f@c3-p-ap besinnt sich

Soso. Hihooo! ich bin wieder back!

Nach langer downtime wegen einem Grund, auf den ich leider nicht eingehen kann, da ich sonst jegliche Gefühle des Grundes vernichten würde, werde ich nun einfach einen noch nonsensigeren Post hintendran hängen.

Hass auf Frauen.
Wieso greiffen immer mehr Männer nach der guten alten Amperschen Handkanten-Niederstreckung einer Frau?
Ja dieses Rätesl sollte gelöst werden.
Ist es weil sie unser Herz ficken? oder ist es weil in der heutigen Zeit das rumhuuren an der Tagesordnung liegt und noch belohnt wird? oder wie wärs mit dem hier: Ist es weil sie gerne mit andere Gefühlen spielen? sich somit jegliche Vorteile verschaffen bis Sie diese nicht mehr brauchen? Ja könnte sein. Doch der wahre Grund ist ihre Art. Und was ist ihre art? Genau, alle diese 3 oben genannten Punkte zusammen. Dieser Mix aus demütigung und jeglicher verachtung der Männlichen Gefühlen ist heutzutage schon an der Tagesordnung, aber wieso? ist es wegen den Italo matchos mit den kleinen schwänzen? Grosse fresse und im bett nur heisse luft? Oder wegen den Französischen hobby liebhabern, welche schon beim eintrenten is Moulain rouge abspritzen? natürlich gäbes auch noch die super coolen typen die ihre Frauen geil misshandeln müssen, damit ihr ego wieder für 2 Minute gesichert ist, bis sie Merken dass ihr leben und sie selber weniger wert sind als ein stück scheisse welches genüsslich von ein paar Fliegen verputzt wird?
jaa das können gute Gründe sein. Doch irgendwie hmmm. Das kann ja auch nicht der Grund sein warum schon 14 Jährige rumhuuren. Die haben ja no nicht so viele erfahrungen? Natürlich ab und zu hilft der Vater beim sexualuntericht nach. Aber dieses Thema wollen wir ja nicht aufgreiffen.
In der heutigen schwanzgesteuerten Welt, welche immer mehr fotzengesteuert wird, fragen sich zurecht viele Männer, wo zum täufel findet mann noch eine Richtige Frau? Natürlich Erfahrung gehört zu einer richtigen Frau, aber damit meinen wir mit, mit 14 Entjungert zu werden, oder mit 16 den ersten Gangbang mit 2 schwarzen Nachbaren zu haben, sondern alles auf Platonischer Basis. Natürlich ein bisschen sexuell aufgeklärt gehört dazu. Doch damit meinen wir nicht dass man im Monat sich bei 5 verschiedenen Typen 12 verschiedene Krankheiten aufnimmt. Nein, es reicht wenn es ein "bisschen" reduziert wird.
Hass auf Frauen. Ja, irgendwie kann man fast nicht anders als Frauen hassen. Besonders nach einem eisklaten Kick zwischen die nüsse und das herausreissen des Herzes (messi enilA*) doch wie gesagt darauf gehe nich nicht näher ein. ähm doch vieleicht schon. Ist es normal. 4 Wochen nach dem Schluss ist 5 Typen genagelt zu haben und dann in der 5ten mit einem von denen eine Beziehung anzufangen? Ich meine, oke. Zum glück wars vor mir nicht so. (wer weiss?) Aber dieser "neue" typ bekommt schon mal jeden Respekt von mir wenn er nach einem Halben Jahr immernoch mit diesem einfersüchtigen Oberflächlichen unreifen sturen Monster zusammen ist. Auch werde ich ihm Alle 2 Wochen eine Packung Tempos zuschicken, falls er merkt, dass Sie ihn seit Anfang der Beziehung belogen hat und die anzahl der 5 Freiern auf 2 Reduziert hat. Naja mir solls egal sein. Ein hoch auf die "scheiss skater" die mein Problem sicherlich lösen und sie nach Fribourg Locken damit ich hier meine Ruhe habe. Desshalb einen Grossen Dank an Mischa (ne nicht Mischa barton ;( ). Falls du das hier liest läusiger langhaaritter, gib mir bescheid, falls du einen Handkantenschlagkurs besuchen möchtest. Ich habe da einen sehr guten Draht zum Erfinder dieser Revanchierungskutsche.
Hass auf Frauen?
Ja wir waren ja bei diesem Thema. Genau. Naja irgendwie... Es ist halt so.. der hass ist sicherlich gross, doch wenn man dann wiedermal eine Puppe gefundet hat welche so richtig stimmt und vielicht nur 4/5 krankheiten in die Beziehung bringt, wird man merken. Dass der Hass niemals so gross sein kann wie die Liebe zu einer Person, welche immer für jemanden da ist. Diese Hass/Liebe Linie ist leider soo nah aneinander, dass man praktisch vom einem auf den anderen Moment die Front wechseln kann. Doch wie gesagt, es ist heutzutage viel zu schwer eine, reife, charakterlich starke und hübsche frau im jungel des Rumhur-beinespreitz-aids-Gebietes zu finden. In dem Sinne Prost, und en furz id kuchi. messi adiä

p.s. "Nene Puppe, Nicht mit dem Commander"

* Name der Redaktion bekannt

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

herrlich! und waahr!

Anonym hat gesagt…

Oh es spricht mer eine us de seeele

Anonym hat gesagt…

i like bukakke !

wie wahr !

Anonym hat gesagt…

Wie wahr, verhuurte bitches überall...

Anonym hat gesagt…

gut gebrüllt...

Erfinder und Anwender des Amperschen Handkanten-Niederstreckung Schlag

Anonym hat gesagt…

Respekt und mein herzliches beileid....aber auch für uns frauen ist es nicht gerade einfach einen reifen, charakterstarken und extrem gut bestückten mann zu finden...alles schlampen ausser mutti

Bewunderin des amperschenhandkantenschlages